Anmeldungen für „Stadtranderholung“ in den Osterferien möglich

128
Die
Die "Stadtranderholung" richtet sich an Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren. Foto: Symbolbild (pixabay)

Ratingen. In den Osterferien bietet das Ratinger Jugendamt wieder die „Stadtranderholung“ für Schülerinnen und Schüler im Alter von sechs bis zwölf Jahren an.

In zwei Gruppen werden die Kinder dann täglich von 9 bis 16.30 Uhr von Mitarbeiterteams betreut. Neben einem vielfältigen Spiel- und Freizeitangebot werden zweimal pro Woche Ausflüge gemacht, zum Beispiel in ein Spaßbad oder zu einem Freizeitpark. Die Kinder erhalten ein warmes Mittagessen bzw. Lunchpakete und Getränke.

Die Stadtranderholung findet in der ersten Osterferienwoche vom 6. bis 9. April und in der zweiten Woche vom 14. bis 17. April statt. Untergebracht sind die Kinder im städtischen Jugendhaus am Stadionring 9. Der Teilnehmerpreis pro Woche beträgt für das erste Kind 53 Euro, ab dem zweiten Kind je 42 Euro und ermäßigt 15 Euro.

Ab sofort können die Kinder per Brief oder E-Mail schriftlich angemeldet werden. Die entsprechenden Anmeldeformulare sind im Amt für Kinder, Jugend und Familie, Minoritenstraße 3, sowie auf der städtischen Homepage unter www.ratingen.de erhältlich. Dort gibt es auch weitere Informationen zur „Stadtranderholung“.

Eine Anmeldung ist nur für eine Ferienwoche möglich. Eine Zu- oder Absage wird schriftlich mitgeteilt. Wird der ermäßigte Teilnehmerpreis in Anspruch genommen, müssen die notwendigen aktuellen Bescheinigungen als Kopie dem Anmeldeformular beigefügt werden.

Auskunft über die Ferienaktion und weitere Fragen beantwortet Anna Bieber vom Jugendamt unter der Rufnummer 02102 550-5134.