König Karneval zieht in die “Manege” in Lintorf ein

143
Auch in der
Auch in der "Manege" in Lintorf beginnt die Karnevalszeit. Foto: pixabay

Ratingen. Über die Karnevalstage bietet das städtische Jugendzentrum „Manege“ Lintorf, Jahnstraße 28, wie gewohnt ein buntes Programm für alle Altersklassen an.

-Anzeige-
blank

Los geht es am Montag, 17. Februar von 15.30 bis 17.30 Uhr, mit der Karnevalsparty des „Ratz-Fatz-Club“ für alle Kinder von sechs bis neun Jahren. Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, 21. Februar, 16.30 bis 19 Uhr, geht es weiter mit der Karnevalsdisco „Dance4Kids“ für Neun- bis Zwölfjährige. Hier werden die originellsten Kostüme prämiert. Der Eintritt kostet 1,50 Euro.

Die große integrative „KoKoBe“-Karnevalsparty steigt dann am Samstag, 22. Februar, von 18 bis 22 Uhr. Der Eintritt beträgt zwei Euro. Zum Abschluss gibt es am Karnevalssonntag, 23. Februar, die traditionelle Karnevalsparty der Q2 des Kopernikus-Gymnasiums. Einlass ist ab 21 Uhr. Das Mindestalter liegt bei 16 Jahren. Ein gültiger Lichtbildausweis ist mitzubringen, darauf weisen die Organisatoren hin. Im Vorverkauf sind Tickets für sechs Euro, an der Abendkasse für acht Euro erhältlich.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es bei den Mitarbeitern der Manege unter Tel. 02102 550-5620, auch per E-Mail werden Anfragen beantwortet: info@jugendzentrum-manege.de. 

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden