„Karneval für Jecken, in Velbert an allen Ecken“

2023
Am Rosenmontag ab 14.11 Uhr zieht der Karnevalszug durch die Velberter Innenstadt. Archivfoto: Mathias Kehren
Am Rosenmontag ab 14.11 Uhr zieht der Karnevalszug durch die Velberter Innenstadt. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Der Rosenmontagszug in Velbert startet am 24. Februar um 14.11 Uhr in der Friedrichstraße/Ecke Langenberger Straße. „Karneval für Jecken, in Velbert an allen Ecken“ ist das Motto für das närrische Treiben, an dem sich 44 Gruppen beteiligen. 

„Durch die Vielzahl an Teilnehmern ist der Zug sehr abwechslungsreich. Für Spaß, Unterhaltung, Musik ist gesorgt und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall“, ist sich Rosenmontagszugleiter Jens Klein sicher.  Der Zug stellt sich ab 13 Uhr auf, ab 14. 11 Uhr macht er sich dann auf den Weg Richtung Innenstadt über die Friedrichstraße. Ziel ist die Thomasstraße, wo sich der Zug wieder auflöst.

„Ich möchte die Anwohner, Besucher und sonstige Verkehrsteilnehmer auf die Halteverbotsschilder, auf der Friedrichstraße ab Einmündungsbereich Berliner Straße bis Schulstraße, aufmerksam machen und gleichzeitig für diese und die entsprechenden Straßensperren vor und während des Zuges um Verständnis bitten“, sagt Jens Klein.

Die Besucher des Rosenmontagszuges sollten besonders auf Kinder achtgeben, Abstand von den Wagen halten und Rücksicht nehmen. „Bitte werfen Sie keine Gegenstände zurück“, erinnert Jens Klein.

„Bedanken möchte ich mich für die Unterstützung bei den Stadtwerken Velbert, den TBV der Stadt Velbert, den Behörden der Stadt Velbert, der Firma Hofius, der Firma Grimmert, bei der Polizei Velbert und den vielen ehrenamtlichen Helfern“, so der Rosenmontagszugleiter. „Letztendlich bei allen Zugteilnehmern. Ohne deren Mühen und Teilnahme ein Rosenmontagszug in Velbert nicht stattfinden würde“, fügt er noch hinzu.

Auf dem Platz am Offers werden Getränke und Essen angeboten. Außerdem sorgt hier ein DJ für Musik. Ab 13 Uhr startet die Party. Nach dem Rosenmontagszug wird an gleicher Stelle eine „After-Rosenmontagszugparty“ stattfinden. Auch dazu sind alle Jecken eingeladen.