Jugend für Politik begeistern: In Wülfrath soll Pizza dabei helfen

257
Bei einer Runde Pizza diskutieren Wülfrather Jugendlich ihre Ideen, Wünsche und Forderungen. Foto: pixabay
Bei einer Runde Pizza können Ideen, Wünsche, Forderungen und Themen

Wülfrath. Am Samstag, 29. Februar, findet im Rathaus ab 12 Uhr eine Open-Space-Veranstaltung für Jugendliche unter dem Motto „Pizza-Partizipation“ statt. 

Wie können in Wülfrath Jugendliche und junge Erwachsene an politischen Gremien beteiligt werden? Diese Frage möchte die Abteilung Kinder- und Jugendförderung mit allen interessierten jungen Menschen während eines gemeinsamen Pizzaessens diskutieren.

In vielen Kommunen wird dies in Jugendräten, Jugendparlamenten oder Jugendforen ermöglicht.  Welches Format passt zu Wülfrath? Welche Bedingungen sind wichtig, damit die Beteiligung nachhaltig und wirksam sein kann? Gibt es ganz neue Ideen für eine Wülfrather Jugendbeteiligung? – Am 29. Februar stehen im Rathaus im Großen Sitzungsaal große Dialogwände zur Ideensammlung bereit.

Bei einer Runde Pizza können Ideen, Wünsche, Forderungen und Themen, die Jugendliche in Wülfrath beschäftigen, ausgetauscht und gesammelt werden. „Eine Anmeldung im Vorfeld unter der Telefonnummer 72311 wäre wünschenswert“, so die Organisatoren.