Schönstes Rathaus in NRW: Ratingen macht mit

378
Das neue Verwaltungsgebäude in Ratingen ist bei der Wahl zum schönsten Rathaus in NRW vertreten. Foto: Stadt Ratingen
Das neue Verwaltungsgebäude in Ratingen ist bei der Wahl zum schönsten Rathaus in NRW vertreten. Foto: Stadt Ratingen

Ratingen. Die Online-Abstimmung zum schönsten Rathaus in Nordrhein-Westfale läuft – auch Ratingen ist vertreten.

An der Social Media-Kampagne des NRW-Heimatministeriums hat sich auch Ratingen beteiligt und hofft nun auf viele „Fans“, die per Klick für den neuen Verwaltungssitz an der Minoritenstraße votieren.

Über folgenden Link gelangt man direkt zur Abstimmung auf der Homepage des Ministeriums: url.nrw/schoenstesrathaus. Dort sind noch einmal alle 74 nominierten Rathäuser auf einer Seite mit ihren jeweiligen Bewerber-Videoclips dargestellt.

Die Online-Abstimmung läuft ab sofort für einen Zeitraum von zwei Wochen. Wer mitmacht, hat nur eine Stimme. Das Rathaus mit den meisten Stimmen gewinnt.

Auf dem Heimatkongress am 28. März 2020 wird Ministerin Ina Scharrenbach das Gewinner-Rathaus auszeichnen.