Überraschung zu den tollen Tagen: PS-Auslosung bringt Gewinne

517
Die Filiale der Sparkasse in der Velberter Innenstadt. Foto: André Volkmann
Die Filiale der Sparkasse in der Velberter Innenstadt. Foto: André Volkmann
Velbert. Die PS-Auslosung der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert hat mehrere Gewinner hervorgebracht – einmal gab es sogar 50.000 Euro.

Bei der PS-Monatsauslosung im Februar meinte Fortuna es gut mit einigen Kundinnen und Kunden: Eine Ratingerin kann sich über 50.000 Euro freuen, und gleich viermal gab es 5.000 Euro-Gewinne. Davon gehen zwei ebenfalls nach Ratingen, einer nach Velbert-Mitte und einer nach Langenberg. Bereits im Januar hatten zwei Kunden jeweils 5.000-Euro gewonnen.

Von 2,50 bis zu 250.000 Euro reicht die „Gewinnspanne“ – pro Los und Monat. Fünf Euro kostet ein Los; davon werden vier Euro gespart, ein Euro wandert in die Lostrommel.
PS-Sparer unterstützen mit ihrem Los gemeinnützige Einrichtungen in der Stadt, denn ein Teil des Lospreises geht als Spende an diese Institutionen.
Im letzten Jahr erhielten 134 Einrichtungen eine solche Zuwendung der Sparkasse HRV – insgesamt 457.000 Euro wurden dabei überreicht. Gefördert wurden Kitas und Schulen ebenso wie Sport-, Brauchtums- und Kulturvereine oder soziale Institutionen.
Informationen sowie eine Gewinnübersicht gibt es auf der Homepage der Sparkasse unter www.sparkasse-hrv.de/ps-lose.