Velbert: Vorstand der Senioren-Union neu gewählt

454
Der neue Vorstand der Senioren-Union der CDU Velbert ist gewählt worden. Foto: privat
Der neue Vorstand der Senioren-Union beim Gruppenbild. Foto: privat

Velbert. Der Vorstand der Senioren-Union der CDU in Velbert ist neu gewählt worden. Siegfried Giesenhaus gibt Vorsitz an Brigitte Schmidt ab.

Der bisherige Vorsitzende Siegfried Giesenhaus (4.v.l.), der im Juli 2018 die Senioren-Union Velbert gründete, übergab den Vorsitz an Brigitte Schmidt (3.v.l.) und wurde zum 2. Vorsitzenden. Beide wurden mit großer Mehrheit bestätigt.

Dem Vorstand gehören des Weiteren an Siegfried Wieseke als Schatzmeister und Holger Nickel als Schriftführer. Zu den Beisitzern wurden Hans Küppers, Hans Gerd Müller, Adolf Polte, Klaus Schmitz, Petra Todisco und Wolf-Dietrich Wünscher bestimmt. Weiterhin übernehmen Adolf Polte und Falko Schmidt die Aufgaben der Rechnungsprüfer. Die Kreisvorsitzende der Senioren-Union Mettmann Heidelore Brebeck begleitet die SU bereits seit der Gründung und stand als Versammlungsleiterin unterstützend zur Seite.