Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche arbeitet eingeschränkt

79
Die Aufschrift
Die Aufschrift "Rathaus" ist an einer Wand angebracht. Foto: Volkmann/symbolbild

Mettmann. Die Familien-Beratungsstelle auf der Neanderstraße ist vorerst nur noch nach Terminvereinbarung erreichbar.

Um die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen, arbeitet die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche auf der Neanderstraße 18 bis auf weiteres nur noch mit eingeschränktem Publikumsverkehr.

Termine können vorab telefonisch vereinbart werden. Die Beratungsstelle ist unter Telefon 02104 92420 oder per E-Mail unter eb-beratung@mettmann.de erreichbar.