Kein „Girls Day“ im Wahlkreisbüro: Bundestagsabgeordnete Michaela Noll sagt ab

320
Die Bundestagsabgeordnete Michaela Noll. Foto: Büro Noll/ Tobias Koch
Die Bundestagsabgeordnete Michaela Noll. Foto: Büro Noll/ Tobias Koch

Kreis Mettmann. Am 26. März sollte im Wahlreisbüro der Bundestagsabgeordneten Michaela Noll eine Veranstaltung im Rahmen des diesjährigen „Girl Day“ stattfinden – diese entfällt.

Im Hinblick auf die Empfehlungen zum Umgang mit der Corona-Pandemie wird der Termin am 26. März abgesagt. „Wir müssen uns alle daran halten, soziale Kontakte möglichst zu meiden. Jeder sollte so dazu beitragen, dass wir möglichst schnell wieder in ein normales Leben zurückkehren können. Im nächsten Jahr werden wir sicher wieder die Möglichkeit zu einem Treffen im Wahlkreisbüro schaffen“, erklärt MdB Noll.