Corona-Angebot der Stadtbücherei Heiligenhaus

986
Die Anmeldung zum Online-Angebot der Bücherei Heiligenhaus ist erleichtert worden. Foto: Mathias Kehren
Die Anmeldung zum Online-Angebot der Bücherei Heiligenhaus ist erleichtert worden. Foto: Mathias Kehren

Heiligenhaus. Auch die Stadtbücherei Heiligenhaus hat aktuell wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Stadtbücherei bietet vereinfachte Anmeldung zur BIBNET-Onleihe.

Um allen Heiligenhauser Bürgern und Bürgerinnen, die jetzt mehr Zeit zuhause verbringen oder sogar schon unter Quarantäne stehen, die Nutzung der elektronischen Medien des BIBNET-Verbundes zu ermöglichen, bietet die Bücherei während der Schließzeit eine vereinfachte Anmeldung an.

Eine E-Mail an buecherei@heiligenhaus.de mit Namen, Adresse und Geburtsdatum reicht hierfür aus. Der Zugang wird dann zum nächstmöglichen Zeitpunkt freigeschaltet. Damit ist die Nutzung der Onleihe und des Zeitschriftenportals BIBNET-Press möglich, zunächst befristet bis zum 19.4.2020. Ablaufende Ausweise können ebenfalls unkompliziert verlängert werden.

Nach dem Ende der Schließzeit kann dann die persönliche Anmeldung in der Bücherei erfolgen. Der Jahresbeitrag für Erwachsene beträgt 18 Euro, ermäßigt 6 Euro. Der Ausweis für Kinder und Jugendliche ist kostenlos.

Die Mitarbeiterinnen sind per Mail und Montag bis Freitag zwischen 10 und 12 Uhr auch telefonisch unter 02056/60024 erreichbar.