Online-Gottesdienst aus der Markuskirche Velbert

657

Velbert. Die evangelische Kirchengemeinde Velbert will bis auf weiteres jeden Sonntag einen Gottesdienst über das Internet übertragen. Auf YouTube.de wird der Gottesdienst über den Kanal „Evangelisch in Velbert“ ab 11 Uhr übertragen.

Den Anfang macht am 22. März Pfarrerin Maret Schmerkotte. Auch für sie ist dieses Format ungewöhnlich, weil die Gemeinde nicht unmittelbar vor ihr sitzen wird. Die Velberter Gemeinde hat für die Übertragung eigens ein kompaktes Gottesdienstformat entwickelt.

Dies ist nur ein Beispiel für die vielfältigen Angebote der Gemeinden. An vielen Stellen sind Einkaufshilfen organisiert und die entsprechenden Kontaktdaten in die Gemeinde gestreut. Neue Seelsorgeformate – z.B. per Telefon oder Videokonferenz – werden erprobt. Und auf der Internet-Seite des Kirchenkreises findet sich das Wort zur Mitte des Tages als Video.

Die Evangelische Beratungsstelle hat in der Corona-Krise ihre Türen geschlossen. Sie bietet jetzt telefonische Einzelberatungen für Klienten und auch für Neuanmeldungen an. Die Beratungsstelle ist unter der Nummer 02051-4297 zu erreichen, persönliche Besuche in der Beratungsstelle sind derzeit nicht möglich.