Mit Jogger kollidiert: Fahrradfahrer stürzt auf dem Panorama-Radweg schwer

168
Im Stadtgebiet ist es zu einem Einsatz für den Rettungsdienst gekommen. Foto: Symbolbild (Polizei)
Im Stadtgebiet ist es zu einem Einsatz für den Rettungsdienst gekommen. Foto: Symbolbild (Polizei)

Heiligenhaus. Am Samstagnachmittag ist ein Radfahrer bei einem Unfall auf dem Panorama-Radweg schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich nach Informationen von der Polizei gegen 16 Uhr. Ein 24-jähriger Heiligenhauser war als Jogger auf dem Panorama-Radweg unterwegs, ein 23-Jähriger aus Köln mit seinem Fahrrad.

Der Kölner befuhr den Radweg in Fahrtrichtung Velbert, als der Heiligenhauser seinen Weg kreuzte. Nach Aussagen von Zeugen soll es zu einer Berührung zwischen den beiden Männern gekommen sein. In der Folge kam der Radfahrer zu Fall und verletzte sich so schwer, sodass er für eine stationäre Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Panorama-Radweg zeitweise gesperrt.