Unfall auf dem Panorama-Radweg: Zwei Fahrradfahrer bei Kollision schwer verletzt

146
Im Stadtgebiet ist es zu einem Einsatz für den Rettungsdienst gekommen. Foto: Symbolbild (Polizei)
Im Stadtgebiet ist es zu einem Einsatz für den Rettungsdienst gekommen. Foto: Symbolbild (Polizei)

Heiligenhaus. Am Freitag ist es auf dem Panorama-Radweg zu einem Unfall zwischen zwei Fahrradfahrern gekommen.

Der Polizei zufolge kam es gegen 15 Uhr zu dem Unfall auf dem Panoramaradweg in Heiligenhaus. Nach Aussagen von Zeugen, geht die Polizei davon aus, dass ein 16-jähriger Heiligenhauser mit seinem Mountainbike den Panorama-Radweg in Fahrtrichtung Essen-Kettwig befuhr, in Höhe der Grubenstraße nach links in einen Waldweg abbiegen wollte und sich in dieser Situation der Unfall ereignete. 

In gleicher Fahrtrichtung war ein 52-jähriger Mettmanner auf seinem Rennrad unterwegs. Als der Mettmanner den Heiligenhauser überholen wollte, stieß er während des Abbiegevorgangs mit ihm zusammen. Beide Radfahrer stürzten zu Boden und verletzten sich schwer.

Sie wurden von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen.