Haan: Exhibitionist zeigt sich 83-Jähriger auf der Terrasse ihrer Wohnung

58
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Symbolbild (Polizei)
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Symbolbild (Polizei)

Kreis Mettmann. Am frühen Dienstagabend hat ein Exhibitionist eine 83-jährige Haanerin an der Bismarckstraße in Haan belästigt.

Die Seniorin befand sich gegen 18.40 Uhr in ihrer Wohnung, als sie einen Mann auf ihrer Terrasse bemerkte. Er hatte sich hatte sich entblößt, die Hände dabei an seinem Geschlechtsteil. Die 83-Jährige verließ daraufhin ihre Wohnung und wandte sich hilfesuchend an einen Nachbarn. Als sie in ihre Wohnräume zurückkehrte, war der Unbekannte bereits verschwunden.

Die Fahndung der Polizeibeamten verlief bislang erfolglos. Die Beamten fertigten eine Strafanzeige gegen den Unbekannten, die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Die Haanerin beschrieb den Exhibitionisten folgendermaßen:

  • circa 170cm groß
  • circa 40 Jahre alt
  • kurze braune Haare
  • glattrasiertes Gesicht
  • „deutsches Erscheinungsbild“ 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129 9328 – 6480, jederzeit entgegen.