Haushalt: einfach, schnell und nachhaltig / Ratgeber der Verbraucherzentrale

90

Kreis Mettmann. Die Verbraucherzentrale NRW hat ihren Ratgeber „Haushalt im Griff“ neu aufgelegt. Er kann derzeit nur online bestellt werden, weil die Beratungsstellen wegen der Corona-Gefahr geschlossen sind.

„Der Haushalt ist ein Thema, vor dem sich viele gern drücken – das aber früher oder später jeden einholt“, schreibt die Verbraucherzentrale.

„Wie lässt sich die ungeliebte Arbeit wenigstens so leicht wie möglich machen? Der Ratgeber der Verbraucherzentrale ‚Haushalt im Griff. Einfach, schnell und nachhaltig‘ trägt die besten Tipps von Forschern, Bloggern und Haushaltsprofis übersichtlich gegliedert zusammen.

Schritt für Schritt erklären Experten, wie man sich den Alltag in den eigenen vier Wänden erleichtert, beim Putzen, Waschen und Co. Zeit spart und dabei nie die Umwelt außer Acht lässt. Das beginnt schon damit, was beim Einkauf in die Tüte kommt und welche Tüte überhaupt am besten geeignet ist.

Welcher Vorrat ist sinnvoll? Wie halte ich Ordnung? Was tun, wenn das Geschirr einfach nicht sauber wird? Braucht es wirklich immer die Chemiekeule, um hartnäckige Flecken zu entfernen?

Das Buch gibt nachhaltige Antworten und räumt mit falschen Versprechungen auf. Denn oft ist es allzu leicht, umweltschädliche, ungesunde und unnötige Produkte zu kaufen. Dabei gibt es fast immer gute Alternativen, die nicht nur Natur, Klima und Ressourcen schonen, sondern den eigenen Geldbeutel gleich mit.“

Der aktuell neu aufgelegte Ratgeber der Verbraucherzentrale NRW „Haushalt im Griff. Einfach, schnell und nachhaltig“ hat 200 Seiten und kostet 16,90 Euro. Er ist zu bestellen im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter Telefon 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch im Buchhandel erhältlich.