Vielen nähen mit: TuS-Lintorfer fertigen Behelfs-Mund-Nasenmasken

214
Einrichtungsleiterin Gabriele Degwitz freut sich über die Masken, die Sabrina Schmitz im Namen des TuS 08 Lintorf überreicht. Foto: TuS 08 Lintorf
Einrichtungsleiterin Gabriele Degwitz freut sich über die Masken, die Sabrina Schmitz im Namen des TuS 08 Lintorf überreicht. Foto: TuS 08 Lintorf

Ratingen. Nachdem der TuS 08 Lintorf darum gebeten hatte, Behelfs-Mund-Nasenmasken zu nähen, haben sich Mitglieder und Freunde des Vereins bereits rund 200 Stück zur Verteilung zur Verfügung gestellt.

„In dieser von Einschränkungen geprägten Zeit durch das Corona Virus sind Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung gefragt“, so Vorstandsvorsitzender Detlev Czoske.

Hiermit zeigt sich einmal mehr, dass Lintorfer sich für Lintorf engagieren und sich gegenseitig unterstützen. So freute sich am Dienstag die Sportkoordinatorin des TuS 08 Lintorf, Sabrina Schmitz, dass sie der stellvertretenden Einrichtungsleitung des Altenzentrums Haus Salem in Lintorf, Gabriele Degwitz, die bisher gefertigten Behelfs-Mund-Nasenmasken überreichen durfte.

Gabriele Degwitz war begeistert von der Aktion und bedankte sich nochmals beim TuS 08 Lintorf und seinen Mitgliedern und Freunden für die Unterstützung.

Der Bedarf an Schutzkleidung in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeeinrichtungen ist immer noch enorm, denn jeder Pfleger, Bewohner und Patient sollte mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln vor einer Ansteckung geschützt werden. Deshalb bittet der TuS 08 Lintorf nach wie vor darum, dass möglichst viele Mitglieder, Freunde und Mitbürger helfen, die dringend gebrauchten Behelfs-Mund- Nasenmasken zu nähen, damit diese an weitere Einrichtungen verteilt werden können.

Informationen hierzu erteilt Sportkoordinatorin des TuS 08 Lintorf, Sabrina Schmitz, unter Email: sabrina.schmitz@tus08lintorf oder Telefon: 0174 9988084.