„Schnell und sicher von zu Hause“: Jobcenter bietet neuen Online-Dienst

182

Mettmann. Das Jobcenter bietet seinen Kundinnen und Kunden ab sofort eine vereinfachte Möglichkeit, online Kontakt aufzunehmen.

Bereits seit Juni 2019 können Kundinnen und Kunden des Jobcenters ME-aktiv unter www.jobcenter.digital ihren Antrag auf Weiterbewilligung online stellen oder Veränderungen mitteilen. Das Angebot hat die Agentur für Arbeit nun kurzfristig ausgeweitet.

Ab sofort können Kundinnen und Kunden, die bereits einen Online-Zugang zu dem Portal des Jobcenters haben oder eine neue Registrierung vornehmen, den Postfachservice als neuen Service nutzen. Ein Video zeigt, wie der Service funktioniert.

Über diesen Online-Dienst werden Nachrichten an das Jobcenter gesandt: „So kann schnell und sicher elektronisch von zu Hause aus mit dem Jobcenter ME-aktiv kommuniziert werden“, informiert Pressesprecherin Miriam Bonné. Dabei können es um ganz verschiedene Anliegen gehen, wie beispielsweise Fragen zu Miete und Heizkosten oder zur Beantragung von Leistungen, erläutert die Pressesprecherin.

Der neue Service funktioniert auch mobil über das Smartphone.