In Mettmann und Wülfrath: Second-hand-Läden des SKFM wieder geöffnet

302
Second-hand: In den SKFM-Läden in Mettmann und Wülfrath kann wieder eingekauft werden. Foto: pixabay
Second-hand: In den SKFM-Läden in Mettmann und Wülfrath kann wieder eingekauft werden. Foto: pixabay

Mettmann. Der SKFM e.V. hat mitgeteilt, dass die Second-hand-Läden in Mettmann und Wülfrath ab sofort wieder geöffnet sind.

Nach den wochenlangen Schließungen aufgrund der Coronavirus-Lage, öffnen ab heute wieder SKFM-Second-Hand-Läden in Mettmann und Wülfrath ihre Türen für Kundinnen und Kunden-

Die Zeiten wurden der besonderen Situation angepasst, so dass beide Läden wie folgt geöffnet haben:  Montag bis Mittwoch von 9 bis 14 Uhr sowie Donnerstag und Freitag von 13 bis 18 Uhr.

Kleider-Spenden oder Kindersachen können donnerstags zwischen 13 und 18 Uhr abgegeben werden.