Feuerwehreinsatz: Größere Ölspur in Ratingen-Schwarzbach

79
Einsatz für die Feuerwehr im Stadtgebiet. Foto: André Volkmann
Einsatz für die Feuerwehr im Stadtgebiet. Foto: André Volkmann

Ratingen. Am Sonntagabend ist die Ratinger Feuerwehr rund drei Stunden lang am Ilbeckweg im Einsatz gewesen.

-Anzeige-
blank

Um 18:22 Uhr wurde die Ratinger Feuerwehr nach eigenen Angaben nach Schwarzbach gerufen, weil dort Öl ausgelaufen sein sollte. Vor Ort konnte die Meldung bestätigt werden: Der Ilbeckweg war auf einer Länge von zwei Kilometern mit ausgelaufenen Betriebsstoffen verunreinigt.

Zur Entfernung brachten die Wehrleute Bindemittel auf. Die fachgerechte Entsorgung fand dann auf der Hauptfeuer- und Rettungswache statt. Um den gut dreistündigen Einsatz zu bewältigen, waren neben Kräften der Berufsfeuerwehr auch die Freiwillige Feuerwehr aus Homberg und Schwarzbach im Einsatz.