A52: Bauarbeiten zwischen Kettwig und Breitscheid

460
Der Landesbetrieb für Straßenbau in NRW hat über Straßenbaumaßnahmen informiert. Symbolfoto: Straßen.NRW
Der Landesbetrieb für Straßenbau in NRW hat über Straßenbaumaßnahmen informiert. Symbolfoto: Straßen.NRW

Ratingen. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW informiert über Reparaturarbeiten auf der A 52, die am Freitagabend, 8. Mai, beginnen.

Der Landesbetrieb Straßenbau führt auf der A 52 zwischen der Anschlussstelle Essen-Kettwig und dem Autobahnkreuz Breitscheid Reparaturarbeiten an der Betonwand im Mittelstreifen und auch an der Fahrbahn durch. In Richtung Düsseldorf stehen von Freitag, 8. Mai ab 21 Uhr, bis Dienstag, 12. Mai gegen 23 Uhr, zwei verengte Fahrstreifen zur Verfügung.

In Richtung Essen ist am Samstag, 9. Mai, von 7 Uhr bis 17 Uhr und am Montag, 12. Mai, von 9 Uhr bis 15 Uhr der linke Fahrstreifen gesperrt und dem Verkehr steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Um den Verkehr so wenig wie möglich zu belasten, wird die Maßnahme bewusst am Wochenende und den verkehrsärmeren Zeiten durchgeführt. Mit Behinderungen ist in dieser Zeit zu rechnen. Der Grund für die Reparaturen ist ein Unfallschaden.