Live-Chat mit dem Landtagsabgeordneten Martin Sträßer

86
Martin Sträßer informiert am Telefon. Foto Büro Sträßer
Martin Sträßer informiert am Telefon. Foto: Büro Sträßer

Velbert. Der örtliche Landtagsabgeordnete Martin Sträßer bietet am Freitag, 15. Mai, um 17 Uhr eine Bürgersprechstunde im Live-Chat an. Über folgenden Link können Interessierte direkt am Video-Chat teilnehmen: https://martin-straesser.de/live.

Sträßer: „Mir ist es gerade jetzt während der Corona-Pandemie wichtig, den Bürgerinnen und Bürgern meines Wahlkreises umfänglich zur Verfügung zu stehen. Aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen und Abstandsregelungen werde ich die Bürgersprechstunden bis auf weiteres per Video-Chat und telefonisch anbieten.

Im vergangenen Monat hatte er eine erste Telefonsprechstunde angeboten, die gut angenommen wurde. Die Palette der Fragen reichte von A wie Atemschutz über Besuchsrecht im Pflegeheim, Gottesdienste, Öffnung von Fitnesscentern und Veranstaltungen bis Z wie Zusagen aus Unterstützungsprogrammen. „Eines konnte ich bei allen Telefonaten feststellen, zuhören und vertrauensvoll miteinander reden ist wichtiger denn je. Die Menschen brauchen ein offenes Ohr, um ihre Ängste und Sorgen weitergeben zu können“, so der Landtagsabgeordnete.

Sträßer beantworte nicht nur Fragen rund um Corona, sondern steht für alle Themen, Probleme oder Anregungen gerne zur Verfügung. Er ist zu erreichen per Telefon: 0211 / 884 27 13 und per E-Mail: martin.straesser@landtag.nrw.de.