Bäckerei Dahlmann eröffnet neue Filiale in Velbert

1501
Bürgermeister Dirk Lukrafka (Mitte) beglückwünschte Holger Dost und Andrea Donotek von der Bäckerei Dahlmann zur Eröffnung ihrer neuen Filiale. Foto: Stadt Velbert

Velbert. An diesem Montag hat in der Velberter Fußgängerzone die Bäckerei Dahlmann erstmals ihre Türen für die Kundschaft geöffnet.

„Die Innenstadt bleibt in Bewegung, insbesondere in Zeiten wie diesen ist es ein gutes Zeichen für die Vitalität unserer Stadt“, sagt Bürgermeister Dirk Lukrafka, der die neue Bäckerei an der Friedrichstraße 166 gleich besuchte und ein Willkommenspaket an Andrea Donotek und Holger Dost überreichte.

Mit dieser Aktion werden in Velbert Unternehmen begrüßt, die in den Standort investieren und einen Beitrag zur Belebung der Innenstadt leisten. „Die Innenstadt lebt von einem bunten Mix und von Unternehmen, die auch in schweren Zeiten den Mut zur Expansion haben“, erklärt Lukrafka. „Gerade in der aktuellen Zeit ist die Eröffnung ein freudiges Signal.“

Der Bürgermeister ist zudem erfreut, dass für den Standort zeitnah eine neue Nutzung gefunden wurde. An dieser zentralen Stelle der Fußgängerzone schloss nämlich zum Jahreswechsel eine Bäckerei ihre Türen. Schnell zeigte die Bäckerei Dahlmann Interesse und füllte die leeren Räume wieder mit Leben.

Nach einer umfangreichen Sanierung des Lokals und in Folge der Lockerungen der Corona-Maßnahmen, die vergangene Woche durch die Bundes- und Landesregierung bekannt gegeben wurden, war nun eine kurzfristige Eröffnung der Bäckerei mit angeschlossenem Café-Betrieb möglich.

„Wir freuen uns, die Kundinnen und Kunden in unserer neuen Filiale mit unserem netten Personal willkommen heißen zu dürfen“, sieht Projektleiterin Andrea Donotek optimistisch in die Zukunft und freut sich, dass es endlich losgeht.

Neben einer Vielzahl an Broten und Backwaren werden auch Kuchen, Snacks und ein Frühstückssortiment angeboten. Der Kaffee besitzt Bio-Qualität und wird frisch gemahlen. Alle Speisen können auch im Café vor Ort verzehrt werden, das über rund 50 Sitzplätze verfügt und bei sonnigem Wetter um weitere Plätze im Außenbereich erweitert werden kann – unter Einhaltung der Abstandsregeln. Zur Eröffnung gibt es zahlreiche Angebote, die noch bis Ende des Monats gelten.

Dahlmann gehört zur Bäckereikette Horsthemke, die bereits zwei Filialen in Velbert und zahlreiche weitere Filialen im Bergischen Land, im Rheinland und im Ruhrgebiet betreibt, unter anderem in Wuppertal und Essen. Die Firmenzentrale befindet sich in Oberhausen.