Rat tagt im Bürgerhaus Langenberg

113
Die Stadtverwaltung informiert. Logo: Stadt Velbert
Die Stadtverwaltung informiert. Logo: Stadt Velbert

Velbert. Der Rat der Stadt Velbert kommt am Dienstag, 19. Mai, ab 16 Uhr zu seiner nächsten Sitzung zusammen.Die Sitzung findet wegen der Maßnahmen zum Infektionsschutz im Historischen Bürgerhaus Langenberg, Hauptstraße 64, statt. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Im Saal Velbert des Rathauses kann der zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus erforderliche Mindestabstand von anderthaln Metern möglicherweise bei öffentlichen Sitzungen nicht von allen eingehalten werden, heißt es von der Stadt. Da auch das Forum Niederberg wegen der geplanten Sanierung geschlossen ist, weicht der Rat in das Historische Bürgerhaus Langenberg, Hauptstraße 64, in Velbert-Langenberg aus. Die interessierte Bürgerschaft ist zur Teilnahme an der öffentlichen Sitzung eingeladen.

Auf der Tageordnung steht unter anderem das Thema Schulentwicklung. Dabei geht es um die Aufhebung des Beschlusses zur sukzessiven Auflösung der Hauptschule Martin-Luther-King-Schule sowie die Festsetzung der Zügigkeit der Realschule Kastanienallee auf drei Züge. Ein weiteres zentrales Thema ist das Planverfahren zum geplanten Gewerbegebiet Große Feld / Langenberger Straße. Die gesamte Tagesordnung sowie die veröffentlichten Beratungsvorlagen können im Ratsinformationssystem unter velbert.ratsinfomanagement.net eingesehen werden.

Die Pressestelle weist darauf hin, dass sich die Bürgerinnen und Bürger, die an der Sitzung als Zuhörinnen und Zuhörer teilnehmen wollen, vor Eintritt in den Sitzungsraum im Eingangsbereich registrieren lassen müssen. Dies dient dem Schutz vor Neuinfizierungen. Um ein rechtzeitiges Erscheinen wird daher gebeten. Zudem ist wegen des erforderlichen Sicherheitsabstandes die Anzahl der Zuschauerplätze auf 32 Personen begrenzt und das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung beim Betreten und Verlassen des Bürgerhauses sowie des Sitzungsraumes vorgeschrieben. Ausreichend sind ausdrücklich sowohl Alltagsmasken als auch ein Schal und oder ein Tuch.