Unfall mit Rettungswagen auf Blaulichtfahrt: Motorrad prallt seitlich gegen Einsatzfahrzeug

318
Der Unfall ereignete sich in Breitscheid im Kreuzungsbereich Kölner Straße und An der Pönt. Foto: FW Ratingen
Der Unfall ereignete sich in Breitscheid im Kreuzungsbereich Kölner Straße und An der Pönt. Foto: FW Ratingen

Ratingen. Am Mittag ist ein Rettungswagen während einer Einsatzfahrt auf der Kölner Straße in Ratingen-Breitscheid mit einem Motorrad kollidiert.

-Anzeige-
blank

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Ratinger Feuerwehr am heutigen Mittag gegen 11.30 Uhr. Ein Rettungswagen, der mit Blaulicht und Signalhorn auf dem Weg zu einem medizinischen Notfall war, stieß bei einem Wendemanöver im Kreuzungsbereich Kölner Straße und An der Pönt mit einem Motorrad zusammen.

Ein nachfolgender Motorradfahrer hatte die Situation zu spät erkannt und prallte seitlich in den Rettungswagen. Der Rettungswagen wurde beim dem Crash stark beschädigt, sodass ein Ersatzfahrzeug den Einsatz übernehmen musste.

Sowohl der Motorradfahrer als auch der Fahrer des Rettungswagens der Stadt Ratingen wurden leicht verletzt. Beide wurde ins Krankenhaus gebracht.