Mülleimer in Flammen: Wieder Brand in Heiligenhaus

103
Einsatz für die Feuerwehr im Stadtgebiet. Foto: Polizei
Einsatz für die Feuerwehr im Stadtgebiet. Foto: Polizei

Heiligenhaus. In der Nacht zu Freitag wurden Polizei und Feuerwehr zu einem brennenden Mülleimer an der Straße “Am Thormählenpark” gerufen.

-Anzeige-
blank

Ob der neuerliche Mülleimerbrand in Verbindung mit vorgelagerten Brandereignissen in Heiligenhaus steht, kann von der Polizei derzeit weder ausschließen noch bestätigen. Die Ermittlungen in dem Fall dauern an.

Gegen 0.15 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie zwei junge Männer oder Jugendliche einen Gegenstand in einen Mülleimer warfen, der kurz daraufhin Feuer fing berichtet die Polizei. Der Zeuge rief daraufhin die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte. Die Fahndung nach Verdächtigen verlief in der Nacht zu Freitag erfolglos. Bei dem Brand entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro.

Die Polizei fragt: Wer hat in der Nacht zu Freitag verdächtige Beobachtungen an der Straße “Am Thörmalenpark” gemacht oder kennt möglicherweise sogar die Verursacher?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenhaus jederzeit unter der Rufnummer 02056 9312-6150 entgegen.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden