Volkshochschule Ratingen bietet neue Online-Veranstaltungen

57
Die Volkshochschule in Ratingen bietet neue Kurse an. Foto: VHS Ratingen
Die Volkshochschule in Ratingen bietet neue Kurse an. Foto: VHS Ratingen

Ratingen. Die VHS Ratingen informiert über zwei Online-Veranstaltungen, die an zwei den Dienstagen, 9. und 16. Juni, stattfinden.

-Anzeige-
blank

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die VHS das Seminar „Vorsorgen mit System“ nun als Online-Veranstaltung an: Am Dienstag, 9. Juni, wird Holger Kirchmann ab 18 Uhr seinen Vortrag in der VHS-Cloud halten und für Fragen der Teilnehmenden zur Verfügung stehen. Das Seminar vermittelt das notwendige Hintergrundwissen und viele praktische Tipps zu Themen wie Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Sorgerechtsverfügung.

Der Referent wird die Notwendigkeit der einzelnen Verfügungen erläutern, anhand praktischer Beispiele und Vordrucke aber auch zeigen, wie die Verfügungen errichtet und juristische Formfehler vermieden werden können. Für die Teilnahme ist die Registrierung in der VHS-Cloud notwendig.

Zweiter „vhs.talk“ zur amerikanischen Präsidentschaftswahl

Die Online-Reihe „vhs.talk“ geht in die nächste Runde: Am Dienstag, 16. Juni, wird Prof. Richard Powell von der University of Maine live einen Vortrag zur amerikanischen Präsidentschaftswahl halten.

Ab 19 Uhr stellt er die Frage „Is the Electoral College outdated?“ In den vergangenen drei Jahren ist kaum eine Gelegenheit vergangen, bei der Präsident Trump nicht auf die Größe und die Dimension seines Wahlsieges hingewiesen hat. Tatsache bleibt allerdings auch, dass Trump gewählt wurde, obwohl Hillary Clinton insgesamt knapp drei Millionen Wählerstimmern mehr verbuchen konnte.

Diese Eigenheit des amerikanischen Wahlsystems hängt zum einen mit dem Mehrheitswahlrecht und zum anderen mit dem sogenannten “Electoral College”, also dem Wahlkollegium zusammen.

Mit der Wahl Trumps ist die Debatte über die Angemessenheit dieses Wahlkollegiums wieder aufgebrochen. Ist dieses System noch zeitgemäß für eine Wahl im 21. Jahrhundert? Der Vortrag findet auf Englisch statt, Fragen an den Referenten können über einen Chat gestellt werden.

Weitere Informationen unter www.vhs-ratingen.de oder telefonisch bei der VHS unter: 550-4307 /-4308.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden