Kein Wasser auf dem Spielplatz im Herminghauspark

682
Wasserspielplatz im Hermingahuspark Archivfoto: Mathias Kehren
Wasserspielplatz im Hermingahuspark Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Die Technischen Betriebe Velbert haben entschieden, den Wasserspielplatz im Herminghauspark bis auf weiteres nicht zu aktivieren. Diese Maßnahme soll der Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus, da laut TBV an den Wasserrinnen und Staustufen ein Einhalten des Mindestabstandes nicht möglich ist. Die weiteren Spielgeräte im Herminghauspark können genutzt werden; unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.