Wohnwagen gestohlen: Polizei in Monheim sucht Zeugen

140
Die Polizei bittet in einem aktuellen Fall um Hinweise. Foto: Symbolbild (Polizei / Jochen Tack)
Die Polizei bittet in einem aktuellen Fall um Hinweise. Foto: Symbolbild (Polizei / Jochen Tack)

Kreis Mettmann. In der Zeit von Montag gegen 4 Uhr und Freitag gegen 9 Uhr, ist ein an der Rheinparkallee in Monheim am Rhein abgestellter Wohnwagen der Marke Dethleffs verschwunden.

Wie der oder die unbekannten Fahrzeugdiebe den weißen Wohnwagen des Typs DC5 mit einem Aufkleber vom Bodensee öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem achtzehn Jahre alten Wohnwagen mit dem amtlichen Kennzeichen ME-WO 112. Der Zeitwert wird mit etwa 4.000 Euro angegeben.

Der Polizei in Monheim liegen derzeit keine konkreten Hinweise auf den oder die Fahrzeugdiebe und den Verbleib des gestohlenen Wohnwagens vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen wurden veranlasst, führten jedoch bisher zu keinem positiven Ergebnis. Mit der Einleitung eines Strafverfahrens wurde das Fahrzeug mit den Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173 9594 6350, jederzeit entgegen.