IHK-Sprechstunde: Förderung von Digitalisierungsvorhaben

60
Vom privaten Rechner aus können Unternehmer an dem Online-Seminar der IHK Düsseldorf teilnehmen. Foto: pixabay
Vom privaten Rechner aus können Unternehmer an dem Online-Seminar der IHK Düsseldorf teilnehmen. Foto: pixabay

Kreis Mettmann. Die IHK Düsseldorf lädt gemeinsam mit der Regionalagentur Düsseldorf-Kreis Mettmann Unternehmen zu einem Online-Sprechtag zm Thema „Förderung von Digitalisierungsvorhaben“ am 17. Juni, zwischen 9 und 17 Uhr, ein.

In maximal einstündigen Einzelgesprächen erhalten Unternehmen wichtige Informationen zu Inhalten, Anspruchsvoraussetzungen und Konditionen der vielfältigen Fördermöglichkeiten, die in besonderem Maße für kleine und mittelständische Unternehmen von Interesse sind.

Interessenten benötigen für die Teilnahme lediglich einen Rechner mit aktueller Browsersoftware, Audioausgang und Mikrofon beziehungsweise ein Headset. Als Gesprächspartner stehen Experten der IHK, der Regionalagentur, des Innovationsnetzwerks Düsseldorf-Kreis Mettmann sowie der Agentur für Arbeit Düsseldorf zur Verfügung.

Die Teilnahme an den Sprechstunden ist kostenlos, aber anmeldepflichtig. Interessenten melden sich bitte unter www.duesseldorf.ihk.de, Webcode: 3676144.