Reparatur-Treff in Mettmann-Süd startet wieder

124
Engagierte Handwerker helfen bei Technikproblemen aller Art. Foto: pixabay
Engagierte Handwerker helfen bei Technikproblemen aller Art. Foto: pixabay

Mettmann. Am Samstag, 20. Juni, ist das Team der engagierten Heimwerker wieder im Einsatz.

Der Reparatur-Treff findet am Samstag in der zeit zwischen 14 bis 16 Uhr im Haus der Begegnung, Vogelskamp 120, statt. Die Voraussetzungen haben sich allerdings geändert: Es ist eine telefonische oder schriftliche (per E-Mail) Anmeldung erforderlich. Die Daten der Besucher müssen registriert werden.

„Wir müssen wissen, wer Sie sind und welches nicht intakte Teil Sie mitbringen. Es gilt auch bei uns Mund-Nase-Masken-Pflicht. Und die bedauerlichste Veränderung ist, dass es aktuell keinen Kaffee und Kuchen gibt“, erzählt schmunzelnd Robert Güde vom Caritasverband, der den Reparaturtreff koordiniert.

Anmeldung per Telefon: 02104 22761 oder per E-Mail: Robert.guede@caritas-mettmann.de.