TuS 08 Lintorf bietet „Sport im Park“ auch in den Sommerferien an

261
Im Drupnas-Park wird Sport getrieben - der TuS Lintorf 08 lädt dazu ein. Archivfoto: TuS 08 Lintorf
Im Drupnas-Park wird Sport getrieben - der TuS Lintorf 08 lädt dazu ein. Archivfoto: TuS 08 Lintorf

Ratingen. Das Outdoor-Angebot „Sport im Park“ hält der Sportverein TuS 08 Lintorf auch in den Sommerferien aufrecht.

Das Outdoor-Angebot „Sport im Park“ des TuS 08 Lintorf, das im Drupnas Park in Lintorf stattfindet, wird seit Beginn sehr gut angenommen., berichtet der Sportverein. Sport in der Gruppe und an der frischen Luft können Interessierte auch in den Sommerferien treiben.

Die Open-Air-Aktion ist vereinbar mit den derzeit geltenden Abstandsregeln. Aus diesem Grunde hat sich der Verein entschieden, auch während der bald beginnenden Sommerferien das Angebot fortzusetzen. Die Sportangebote finden montags bis samstags jeweils von 9 bis 10 Uhr statt, anhängig von der Wetterlage.

Der TuS 08 Lintorf finanziert das Angebot ohne jegliche Zuschüsse aus seinen eigenen Mitteln. Für die Teilnehmer ist dieses Bewegungsangebot kostenfrei. Mitglieder sowie Nicht-Mitglieder lädt der Verein zu Teilnahme ein.

Montags findet Qi Gong mit Beate Christianhemmers, dienstags Pilates mit Heike Timp, mittwochs Stretching mit Sabrina Schmitz, donnerstags Rückenfit mit Heike Timp, freitags Yoga mit Annette Rudy und samstags Kraft & Stabilität mit Sabrina Schmitz statt.

Die Teilnehmenden werden gebeten, eine eigene Gymnastikmatte, ein großes Handtuch und Getränke mitzubringen. Bei Rückfragen steht das Team des TuS 08 Lintorf unter 02102 740050 zur Verfügung.