Liedermacher am Tunnelcafé in Wülfrath

74
blank
"Burkhard Wegener" spielt am kommenden Samstag im Biergarten am Tunnelcafé in Wülfrath. Fotorechte: Künstler

Wülfrath. Das Tunnelcafé am Zeittunnel in Wülfrath lädt ein zur “Kaffeezeit im Biergarten” mit Live-Musik. Gast ist am Samstag, 1. August, ab 14 Uhr Burkhard Wegener.

-Anzeige-
blank

“Ein Mann, eine Gitarre und eine Stimme”, heißt es in der Ankündigung:

“Burkhard Wegener ist mit seinen Liedern seit über 30 Jahren in ganz Deutschland unterwegs und hat mittlerweile mehrere CDs veröffentlicht. Inspiriert von Liedermachern wie Reinhard Mey, Hannes Wader und Klaus Hoffmann ist er ein Songpoet der “Alten Schule”.

Nur mit Gitarre und Gesang – so unterhält Wegener sein Publikum am liebsten. Als Textdichter ist er seit einigen Jahren außerordentliches GEMA-Mitglied. Große Aufmerksamkeit erhielt Wegener auch durch seine modernen Goethe-Vertonungen (“Selige Sehnsucht”)und seine stimmungsvollen Theodor-Storm-Lieder („Es ist ein Flüstern“). Weitere Infos zum Künstler gibt es unter www.bwegener.de

Der Eintritt am Tunnelcafé, Hammerstein 5 in Wülfrath, ist frei. “Der Hut geht rum”: Spenden für den Künstler sind willkommen. Weitere Infos gibt es unter: https://www.tunnelcafe.de/veranstaltungen/