Beschmierte Jesus-Figur und Hundekot auf Kirchenwiesen

106
Die Katholische Kirchengemeinde St. Michael und Paulus Velbert informiert.
Die Katholische Kirchengemeinde St. Michael und Paulus Velbert informiert.

Velbert. Hundekot auf den Kirchenwiesen und Schmierereien an einer Jesus-Figur beklagt die katholische Kirchengemeinde St. Michael und Paulus und appelliert an den Respekt von Passanten der kirchlichen Grundstücke.

-Anzeige-
blank

Besonders die Kirchenwiesen und die Blumenbeete an den einzelnen Kirchen werden immer häufiger von Hundebesitzern als Hundeklos missbraucht, ohne die Hinterlassenschaften wegzuräumen, stellt der Kirchenvorstand fest. Dies betreffe besonders die Wiesen an den Kirchen St. Marien und St. Paulus sowie die Blumenbeete an den Kirchen St. Don Bosco und rund um St. Joseph.

“Den traurigen Höhepunkt der Geschehnisse stellt das Beschmieren des großen Kreuzes an der Kirche St. Joseph an der oberen Friedrichstraße dar”, konstatiert der Vorstand. Demnach haben Unbekannte dort am Ende der vergangenen Woche die Beine der Figur des gekreuzigten Jesus beschmiert und so das aus dem Jahr 1911 stammende Kunstwerk beschädigt.

“Alle Kirchen sowie die Außengelände dienen allen Velbertern, ob katholisch oder nicht, als Rückzugsort oder Ruheoase in der oft stressigen Arbeitswelt und sollen auch in Zukunft als solche erhalten bleiben”, erinnert der Gemeindevorstand und bittet darum, respektvoll mit den Grundstücken und Flächen umzugehen und zu bedenken, dass diese Privatgelände darstellen und aufwändig gepflegt werden müssen.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden