Gastro-Wanderung am Samstag durch Heiligenhaus

96
Wandertouren in der Region sind geplant. Symbolfoto: Pixabay
Wandertouren in der Region sind geplant. Symbolfoto: Pixabay

Heiligenhaus. Bei der Heljens-Gastro-Wanderung des Stadtmarketing-Arbeitskreises Gastronomie am Samstag, 15. August, ab 14 Uhr sind kurzfristig noch Plätze frei geworden. Wer mitwandern will, muss sich bei André Saar vom Stadtmarketing Heiligenhaus anmelden.

-Anzeige-
blank

Treffpunkt am Samstag ist um 14 Uhr auf dem Rathausplatz vor Sofia’s Treff am Rathaus. Dort gibt es zuerst zur Stärkung für diese etwas längere Wanderung einen Schlotschmet-Drink. Dann geht es mit dem Linienbus in den Stadtteil Hetterscheidt und von dort zu Fuß vorbei am Gellenkotten und Brangenbusch Richtung Heidestraße und über den historischen Hilinciweg zurück nach Heiligenhaus. Der Abschluss-Imbiss findet im Waldhotel statt.

Bei den Wanderungen wird aufgeteilt in zwei Gruppen mit je max. 10 Personen inkl. je einem Wanderführer gewandert, die unter Einhaltung der Abstandsregel hintereinander her laufen. Der Teilnahmebeitrag bei den Wanderungen beträgt weiterhin 20,00 Euro pro Person inkl. der beiden Gastro-Stopp-Imbisse und dem Busticket.

Eine schriftliche Anmeldung mit Namen und Adresse (möglichst per E-Mail) bei Herrn Saar (a.saar@heiligenhaus.de) ist zwingend erforderlich, und die Anmeldedaten (Name und Adresse) werden gemäß der Corona-Schutzverordnung gespeichert.

Die letzte Heljens-Kultur-Gastro-Wanderung in diesem Jahr findet dann am 12. September statt als QR-Code-Überraschungstour, denn der Geschichtsverein wird anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums historische Objekte in Heiligenhaus mit in QR-Codes gespeicherten Daten versehen. Auch hier sind noch Plätze frei.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden