Langenfeld: Linienbus rammt Toiletten-Transporter

128
Der Unfall ereignete sich an der an der Katzbergstraße in Langenfeld. Foto: Pixabay
Der Unfall ereignete sich an der an der Katzbergstraße in Langenfeld. Foto: Pixabay

Kreis Mettmann. Am Donnerstagmorgen ist bei einem Verkehrsunfall am Langenfelder S-Bahnhof an der Katzbergstraße ein Linienbus der Rheinbahn mit einem Lastwagen kollidiert.

Gegen 10.50 Uhr war ein 33-jähriger Solinger mit einem, mit einer mobilen Toilette beladenen Lastwagen auf der Katzbergstraße in Richtung Bahnhof unterwegs, berichtet die Polizei. An der dortigen Kreuzung zum S-Bahnhof musste der Fahrer verkehrsbedingt stark abbremsen. Der hinter ihm fahrende Bus der Linie 790 krachte in das Heck des Transporters. Der 61-jährige Busfahrer aus Düsseldorf konnte den Zusammenstoß trotz eingeleiteter Vollbremsung auf der verregneten Fahrbahn nicht mehr verhindern.

Bei dem Unfall wurden sowohl der Lastwagen  als auch der Bus erheblich beschädigt. Der Bus war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt, benötigte vor Ort aber keine ärztliche Behandlung. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt rund 20.000 Euro.

Glück im Unglück hatten neben dem unverletzt gebliebenen Busfahrer auch die zwölf im Bus befindlichen Fahrgäste. Diese blieben allesamt unverletzt.