Zecken übertragen Krankheitserreger

100

ein kleines unscheinbares tier und doch gefährlich- die Zecke. Denn sie kann krank- heitserreger wie FSMe- Viren oder Borreliose- Bakterien übertragen. Den Stich merkt das opfer nicht, da die Zecke mit dem Speichel ein Betäu- bungsmittel setzt. Schon beim Stechen können die erreger des FSMe-Virus übertragen werden. Borrelien brauchen zur Übertragung länger, da sich die Bakterien im Darm der Zecke befinden.

Die bakterielle erkrankung ist nicht ansteckend und kann mit Antibiotika behandelt werden. ein typisches krank-
Wertvolle tipps wie sie ihre Gesundheit auf dem laufenden halten!
heitszeichen ist die Wanderrö- te. Dabei zeigt sich im Bereich des Stichs eine großflächige und kreisförmige Rötung.
Vorsorgemaßnahmen können helfen Stiche zu vermeiden. Gegen das FSMe Virus, das eine hirnhautentzündung auslösen kann, gibt es eine Impfung!
Unser 23-köpfiges team berät Sie gerne!

 

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen