“HeartDevils” bringen Rock’n’Roll ins Tunnelcafé

33
Die
Die "HeartDevils": Joachim Heinemann und Rolf Kaudelka. Foto: Künstler

Wülfrath. Am Samstag, 12. September, gastiert das Duo “HeartDevils” ab 14.30 Uhr im Biergarten am Tunnelcafé, Hammerstein 5.

-Anzeige-
blank

Die “HeartDevils” – das sind Joachim Heinemann am Kontrabass und Rolf Kaudelka an der Gitarre – erwecken am Samstag den Sound der “Fifties” bis “Eighties” im Biergarten am Tunnelcafé zum Leben.

Auf dem Programm stehen Acoustic Rock’n’Roll, Country und Songs Jahre im Stile der Everly Brothers, Johnny Cash, Elvis Presley, Carl Perkins, Buddy Holly, Chuck Berry, Hank Williams und den Beatles. Hinzu kommen neu arrangierte Stücke der 70er und 80er von Bruce Springsteen, Mark Knopfler, U2, Dwight Yoakam, Chris Isaac sowie eigene Songs.

In der Ankündigung heißt es: “Der ausdrucksstarke Gesang und die mal rockig, mal filigran gespielten Akustikgitarren von Rolf Kaudelka ergeben zusammen mit dem gezupften und geslappten Kontrabass von Joachim Heinemann den charakteristischen HeartDevils-Sound, der kein Schlagzeug vermissen lässt. Mit Rolf Kaudelka haben die HeartDevils einen charismatischen Frontmann, der für seine Showeinlagen und Publikumsaktionen bekannt ist.”

Der Eintritt zum Konzert ist frei, der “Hut geht rum”.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden