Start in die Selbstständigkeit: „Demo Night“ liefert Infos zum Gründerstipendium

49
Da Startercenter NRW lädt ein zur
Da Startercenter NRW lädt ein zur "Gründerstipendium NRW Demo Night". Bild: Veranstalter

Kreis Mettmann. Am Donnerstag, 17. September, findet eine virtuelle „Demo Night“ zum Gründerstipendium NRW statt.

Die Startercenter NRW der Region Düsseldorf/Kreis Mettmann veranstalten am 17. September ab 17 Uhr gemeinsam mit dem Digital Innovation Hub Düsseldorf sowie dem Startplatz Düsseldorf und dem Wirtschaftsministerium NRW die nächste Gründerstipendium Demo Night – diesmal in digitaler Form.

An diesem Tag stellen sich ausgewählte Stipendiaten zum Pitch und präsentieren ihre Ideen. Interessenten erhalten Informationen zum Förderprogramm und haben die Möglichkeit, sich mit Stipendiaten und Coaches auszutauschen. Mittelfristig soll aus den Veranstaltungen ein Alumni-Netzwerk aus Stipendiaten entstehen, die sich untereinander und mit Gründungsinteressierten austauschen.

Das Gründerstipendium NRW ist ein Förderprogramm des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein‑Westfalen. Gründerpersönlichkeiten mit einer innovativen und zukunftsweisenden Idee können sich für das monatliche Stipendium in Höhe von 1.000 Euro (für ein Jahr) bewerben und sich so den Start in die Selbstständigkeit und in die regionale Gründerszene erleichtern.

Die Anmeldung zur Demo Night funktioniert online unter startupwoche-dus.de/sessions/gsdn-gruenderstipendium-demo-night.