Aule Mettmanner laden ein zum Boule im Stadtpark

59
Die Vorstandsmitglieder Anita Schäfer und Hans-Werner Lange bei einer Aufräumaktion der
Die Vorstandsmitglieder Anita Schäfer und Hans-Werner Lange bei einer Aufräumaktion der "Aulen Mettmanner" an der neuen Boule-Anlage im Stadtwald. Foto: Aule Mettmanner

Mettmann. Im September und Oktober lädt die Bürger- und Heimatvereinigung “Aule Mettmanner” zum Boule-Spiel in den Stadtpark ein.

-Anzeige-
blank

Durch die Corona-Krise hatten die “Aulen” nicht die Möglichkeit, angedachte Runden zum Boule-Spiel bekannt zu geben. Im Stadtwald wird auf dem Boule-Feld am Ende der Wiese des Stadtwaldhauses mittwochs am 16. September, 7. Oktober sowie 21. Oktober jeweils ab 10.30 Uhr gespielt.

Da das Stadtwaldhaus erst um 11 Uhr öffnet, müssten die Kugeln jeweils einen Tag vorher dort ausgeliehen werden, so der Hinweis von “Aulen Mettmanner”. Wann und wie oft in Zukunft die Spielzeiten stattfinden sollen, könne bei einem ersten Treffen vereinbart werden.

Außer gutem Schuhwerk ist nichts weiter mitzubringen. Bei regnerischem Wetter fällt das Boule-Spielen aus. Anmeldungen per E-Mail an schaefer@aulemettmanner.de.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden