Freie Plätze bei der Aktion „Herbstkarussell“ im Oktober

45
Unter anderem Kegeln steht auf dem Freizeitprogramm. Foto: pixabay
Unter anderem Kegeln steht auf dem Freizeitprogramm. Foto: pixabay

Ratingen. In der ersten Herbstferienwoche vom 12. bis 16. Oktober bietet das Ratinger Jugendamt wieder die Aktion „Herbstkarussell“ an.

-Anzeige-
blank

Neben sportlichen Aktivitäten wie Schwimmen, Kegeln oder Schnitzeljagd stehen auch Entspannung und kreative Angebote auf dem Programm. Es sind laut Stadtverwaltung noch einige Restplätze frei, sodass weiterhin Anmeldungen für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren entgegengenommen werden.

Voraussetzung zur Teilnahme am Ferienprogramm ist ein verkehrstüchtiges Fahrrad, denn nach dem morgendlichen Treffen um 8.45 Uhr am städtischen Jugendhaus, Stadionring 9, wird gemeinsam mit den Fahrrädern zu den einzelnen Ausflugzielen gestartet, so die Stadtverwaltung. Gegen 16.30 Uhr treffen die Gruppen wieder im Jugendhaus ein. Für das leibliche Wohl wird gesorgt: Es gibt warme Mittagsmahlzeiten und bei Tagesausflügen Lunchpakete.

“Selbstverständlich findet die Ferienfreizeit nach den aktuellen Coronaschutz-Richtlinien statt”, informiert die Stadt Ratingen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro, ab dem zweiten Kind 57 Euro und ermäßigt 23 Euro. Anmeldungen erfolgen über das neue Ferienanmeldeportal: www.unser-ferienprogramm.de/ratingen ganz einfach nach persönlicher Registrierung.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden