Exhibitionist belästigt Frau an Bushaltestelle

45
Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zur Tat. Symbolbild: Polizei
Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zur Tat. Symbolbild: Polizei

Kreis Mettmann. Am Dienstag ist eine 28-Jährige an einer Bushaltestelle in Langenfeld-Richrath von einem Mann sexuell belästigt worden. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

-Anzeige-
blank

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall gegen 20.40 Uhr. Eine 28-Jährige aus Langenfeld wartete zu dieser Zeit an der Bushaltestelle “Richrath-Kirche” an der Kaiserstraße auf den Bus. Ihr gegenüber lag auf einer Bank ein Mann, der eine Zigarette rauchte und mit seinem Handy beschäftigt war, so die Polizei. Plötzlich drehte sich der Mann der Langenfelderin zu und zeigte sich ihr in schamverletzender Weise.

Die 28-Jährige lief zu einem Supermarkt, um Hilfe zu holen. Der Exhibitionist folgte der Frau bis zu dem Ladenlokal und floh erst, als er bemerkte, dass die Langenfelderin inzwischen mit ihrem Handy ihren Lebensgefährten anrief. Dieser informierte die Polizei über den Vorfall.

Eine Fahndung verlief erfolglos. Die Polizei hofft nun auf sachdienliche Hinweise von Zeugen. Zu dem Täter hat die Behörde die folgende Personenbeschreibung veröffentlicht:

  • männlich
  • “westeuropäisches Erscheinungsbild”
  • circa 40 Jahre alt
  • circa 1,80 Meter groß
  • helle Hautfarbe
  • dunkles, lockiges Haar
  • trug eine Jeans sowie ein helles T-Shirt

Die Polizei fragt: Wer hat den Vorfall möglicherweise mitbekommen oder kennt unter Umständen sogar den Täter?

Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld jederzeit unter der Rufnummer 02173 288-6310 entgegen.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden