Zweiter “Storage War” für den guten Zweck

150
Am Samstag kann der Inhalt von verwaisten Lagerboxen ersteigert werden. Der Erlös geht an den Abschlussjahrgang des Gymnasiums Wülfrath. Foto: Veranstalter
Am Samstag kann der Inhalt von verwaisten Lagerboxen ersteigert werden. Der Erlös geht an den Abschlussjahrgang des Gymnasiums Wülfrath. Foto: Veranstalter

Velbert. Der Lagerplatz-Vermieter “Lagerraum4you” versteigert verwaiste Lagerware in Form einer Auktion. Das ganze nennt sich “Storage War 2.0” und findet am Samstag, 26. September, von 10 bis 13 Uhr in der Filiale an der Friedrichstraße 209 in Velbert statt.

-Anzeige-
blank

“Bei unserem ersten Storage War Anfang des Jahres haben wir über 1.300 Euro eingenommen und komplett an die Tafel Niederberg gespendet”, berichtet Geschäftsführer Matthias del Longo. Inzwischen habe sich wieder einiges an Trödel angesammelt. Genug für eine Neuauflage, die ebenfalls einem guten Zweck gewidmet ist.

Dem Aufruf an gemeinnützige Organisationen und Vereine ist der Abiturjahrgang des Städtischen Gymnasiums Wülfrath gefolgt. “Daher werden wir die gesamten Einnahmen der Veranstaltung dem Abiturjahrgang für ihre Abschlussfeier im nächsten Jahr spenden”, so del Longo.

Für den Storage War 2.0 ist ein Hygienekonzept entwicklet und mit dem Ordnungsamt der Stadt Velbert abgestimmt worden, erklärt del Longo. Das sieht wie folgt aus: Von 10 bis 12 Uhr können die zu versteigernden Boxeninhalte besichtigt und begutachtet werden. Die Lagereinheiten selber dürfen nicht betreten werden. Ab 12 Uhr werden dann die Inhalte der einzelnen Lagereinheiten gegen Gebot versteigert. Die Gebote sind immer für den gesamten Inhalt einer Box abzugeben. Das jeweilige Höchstgebot erhält den Zuschlag.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden