Veranstaltungen im Stadttheater Ratingen entfallen

76
Das Stadttheater von innen. Foto: Stadt Ratingen/Archiv
Das Stadttheater von innen. Foto: Stadt Ratingen/Archiv

Ratingen. Wegen der neuen Corona-Beschlüsse des Bundes und der Länder müssen die für November geplanten Veranstaltungen des Kulturamts abgesagt werden. Das teilt die städtische Verwaltung mit.

Betroffen sind laut Amt für Kultur und Tourismus die folgenden Veranstaltungen:

  • 2. November:   Comedian Harmonists, Stadttheater
  • 3. November:   Comedian Harmonists, Stadttheater
  • 4. November:   „Monsieur Pierre geht online“, Stadttheater
  • 5. November:  „Der gestiefelte Kater”, Stadttheater
  • 7. November:   “Take Me Home, Country Roads”, Freizeithaus West
  • 8. November:   Rose Ausländer-Abend, Stadttheater
  • 18. November:   Aeham Ahmad, Stadttheater
  • 24. November: „Das Dschungelbuch“, Stadttheater

Es ist vorgesehen, alle Veranstaltungen nachzuholen. Nähere Informationen wolle die Stadt Ratingen allerdings noch bekannt geben.