Familienzentrum Ellenbeek: Weiterer Corona-Fall, weitere Gruppe geschlossen

641
Im kommunalen Kinder- und Familienzentrum gibt es laut Stadt einen Corona-Fall. Foto: Kling
Im kommunalen Kinder- und Familienzentrum gibt es laut Stadt einen Corona-Fall. Foto: Kling

Wülfrath. Wie die Stadt Wülfrath mitteilt, gibt es einen neuen Corona-Fall im Kinder- und Familienzentrum Ellenbeek.

Am Donnerstag informierte die Stadt Wülfrath bereits über die Schließung einer Gruppe aufgrund eines Corona-Falls.

Nun werde ab Montag, 16. November, eine weitere Gruppe des kommunalen Kinder- und Familienzentrums Ellenbeek vorsorglich geschlossen, nachdem eine Erzieherin positiv auf Covid-19 getestet worden ist, so die städtische Verwaltung.

„Die Schließung der Gruppe ist eine Vorsichtsmaßnahme des Trägers in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Kreises Mettmann“, informiert die Stadt Wülfrath.

Die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten seien informiert worden.