„Olaf“ für zu Hause: Charity-Kalender ab sofort erhältlich

278
Der Erlös aus dem Kalender mit Olaf-Bildern kommt der Mettmanner Tafel zu. Bildrechte: Schulte-Baukloh/Sterz
Der Erlös aus dem Kalender mit Olaf-Bildern kommt der Mettmanner Tafel zu. Bildrechte: Schulte-Baukloh/Sterz

Mettmann. Ein neuer tierischer Kalender ist ab sofort erhältlich – und die Verkaufseinnahmen kommen vollständig der Mettmanner Tafel zugute.

Olaf? Zumindest Mettmanner Bürgerinnen und Bürger dürften die kleine Kanadagans kennen, die im vergangenen Sommer im Stadtgebiet unterwegs gewesen ist. Der junge Fotograf Jan Schulte-Baukloh hat Olaf in der Stadt und bei seiner Entwicklung mit der Kamera begleitet.

Die Fotos fanden viele Liebhaber, unter anderem auf Facebook, und so kamen Jan Schulte-Baukloh und Thomas Sterz auf die Idee, die schönsten Fotos zu einem Kalender zu verarbeiten. „Auch wenn die Auswahl schwer fiel, hat Jan die süßesten Aufnahmen zusammengestellt und jeder kann sich die Momente ins Zuhause holen und zugleich einen guten Zweck unterstützen“, meint Thomas Sterz.

Die Erlöse aus dem Verkauf kommen der Mettmanner Tafel zugute. Die Leiterin, Gisela Fleter, freut sich über diese Idee. Der Kalender kostet 9,95 Euro zuzüglich zwei Euro für den Versand. „Jeder Olaf-Fan darf den Betrag natürlich zusätzlich für die Tafel beliebig aufstocken“, rufen Jan Schulte-Baukloh und Thomas Sterz auf.

Ab sofort können Bestellungen aufgegeben werden, per E-Mail an: photography_by_jsb@gmx.de. Die Kalender sollen rechtzeitig vor Weihnachten verschickt werden, alternativ könne auch eine persönliche Abholung vereinbart werden, informieren die beiden Initiatoren der Aktion.