Bücher, Medien und Bastelideen in den Velberter Bibliotheken

128
Die Stadtbücherei an der Friedrichstraße 113 bis 115. Foto: Mathias Kehren
Die Stadtbücherei in Velbert-Mitte an der Friedrichstraße 113 bis 115. Foto: Mathias Kehren

Velbert. An den Adventssamstagen können sich Kinder eine Basteltüte in den Velberter Bibliotheken abholen, wobei teils geänderte Öffnungszeiten zu beachten sind. Es gibt weiterhin das Angebot „Bücher auf Rädern“, für Menschen die nicht selbst in die Bibiotheken kommen können.

An den Adventssamstagen wartet außerdem auf alle Kinder mit einem gültigen Bibliotheksausweis noch eine besondere Überraschung: Sie dürfen sich in den geöffneten Bibliotheken eine Basteltüte, Malvorlagen oder ein kleines Geschenk abholen – natürlich kostenlos. Einen Bibliotheksausweis gibt es in Velbert für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ebenfalls kostenlos. Zur Anmeldung wird der Personalausweis der Eltern benötigt.

Wer noch nach einer schönen Geschenkidee für Freunde oder Familie sucht, kann ebenfalls in der Bibliothek fündig werden: In diesem Jahr gibt es neue Geschenkgutscheine mit ausgesuchten Velberter Motiven. Sie umfassen eine Jahresgebühr für die Stadtbücherei (18 Euro beziehungsweise ermäßigt neun Euro), mit der alle digitalen und analogen Angebote genutzt werden können. Für drei bis fünf Euro zusätzlich ist noch ein „Weihnachtslicht“ erhältlich, das in der Arbeitstherapie der Psychiatrischen Abteilung des Helios Klinikum Niederberg gefertigt worden ist. Dorthin gehen auch die Erlöse des Lichterverkaufs.

Für Menschen, die aufgrund der Pandemie oder ihrer gesundheitlichen Verfassung nur selten oder gar nicht das Haus verlassen möchten, bietet die Stadtbücherei gemeinsam mit dem ADFC Velbert weiterhin den Medien-Lieferservice „Bücher auf Rädern“ an. Wer den Service nutzen möchte, kann die gewünschten Medien telefonisch vorbestellen. Genauere Informationen zum Ablauf gibt es unter www.stadtbuecherei-velbert.de

Öffnungszeiten

In der Vorweihnachtszeit ist die Stadtbücherei Velbert zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Ausnahme sind die Adventssamstage: Hier öffnen die Stadtteilbibliotheken in Velbert-Neviges und Velbert-Langenberg immer im Wechsel.

Zentralbibliothek Velbert-Mitte:
Mo 14-18 Uhr, Di, Do, Fr 10-18 Uhr und Sa 10-13 Uhr
Stadtteilbibliothek Neviges:
Mo, Do 10-13 + 14-18 Uhr und jeden 2. Samstag (geöffnet am 28.11., 12.12.; in 2021: 09.01., 23.01. etc.)
Stadtteilbibliothek Langenberg:
Di, Fr 10-13 + 14-18 Uhr und jeden 2. Samstag (geöffnet am 5.12., 19.12.; in 2021: 16.01., 30.01. etc.)

Alle Angebote der Stadtbücherei und auch die digitalen Angebote finden sich auch unter www.stadtbuecherei-velbert.de.