Straßensanierung in Metzkausen: Letzter Bauabschnitt beginnt

87
Baumaßnahmen im Stadtgebiet sind angekündigt worden. Foto: pixabay
Baumaßnahmen im Stadtgebiet sind angekündigt worden. Foto: pixabay

Mettmann. Am Montag, 30. November, beginnt der Landesbetrieb Straßenbau NRW mit dem letzten Bauabschnitt auf der Hasseler Straße in Metzkausen.

Ab Montag wird der Fahrbahnabschnitt zwischen der Zufahrt zum Sportplatz und der Florastraße saniert. „Dieser Bereich wird für den Verkehr voll gesperrt“, informiert der Landesbetrieb Straßenbau NRW. Umleitungen seien vor Ort ausgeschildert.

Verkehrsteilnehmende müssen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Die Arbeiten sollen laut Straßen-NRW bis zum 18. Dezember 2020 dauern.