Abfuhrtermine rund um Weihnachten und Neujahr

319
In Velbert sind die Tage für den Gelben Sack gezählt, seit Anfang des Jahres wird Verpackungsmüll in der Gelben Tonne abgeholt. Foto: Mathias Kehren
In Velbert sind die Tage für den Gelben Sack gezählt, seit Anfang des Jahres wird Verpackungsmüll in der Gelben Tonne abgeholt. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Wegen der Weihnachtsfeiertage kommt es im Dezember zu Verschiebungen der Abfallabfuhr. Das teilen die Technischen Betriebe Velbert (TBV) mit.

Die Abfuhr der Restmüll- und Biotonnen sowie der gelben Säcke vom 1. Weihnachtsfeiertag (Freitag, 25. Dezember) wird bereits am Donnerstag, 24. Dezember, durchgeführt. Die Abfuhr von Heiligabend findet am Mittwoch, 23. Dezember statt, die Mittwochsabfuhr am Dienstag, 22. Dezember, und die Dienstagsabfuhr am Montag, 21. Dezember. Die Montagstour wird auf Samstag, den 19. Dezember, vorgezogen.

Auch die Abfuhr der Restmüll-, Biotonnen und gelben Tonnen von Neujahr (Freitag, 1. Januar 2021) wird verschoben und findet einen Tag später, am Samstag, 2. Januar, statt.

Die Abfuhr der Altpapiertonnen ist von den Verschiebungen nicht betroffen.

Mobile Schadstoffsammlung

Die TBV informieren außerdem darüber, dass die mobile Schadstoffsammlung für Problemabfälle aus Velberter Haushalten im Dezember an folgenden Samstagen, jeweils zwischen 9 und 12 Uhr, stattfindet: Am 5. Dezember am Gymnasium Birth (von-Humboldt-Straße 54-58) in Velbert-Mitte und am 12. Dezember auf dem Parkplatz „Auf der Beek“ in Velbert-Neviges.

Wertstoffhof

Die Deponiebetriebsgesellschaft Velbert (DBV) weist darauf hin, dass der Wertstoffhof (Industriestraße 33) an Heiligabend, den Weihnachtsfeiertagen, Silvester sowie an Neujahr geschlossen ist. Von Montag, 28., bis Mittwoch, 30. Dezember, ist der Wertstoffhof jeweils von 7 bis 16 Uhr erreichbar.

Die Deponie Plöger Steinbruch bleibt in der Zeit vom 24., bis 31. Dezember geschlossen.