Walter Stemberg ist Gastronom des Jahres auch im „Großen Guide“

215
Höchstes Lob des Restaurantführers auch für den gelungenen Generationenwechsel - Walter Stemberg und sein Sohn Sascha. Foto: Stemberg/Marcus Scheuermann
Höchstes Lob des Restaurantführers auch für den gelungenen Generationenwechsel - Walter Stemberg und sein Sohn Sascha. Foto: Stemberg/Marcus Scheuermann

Velbert. Der „Große Guide“ hat Walter Stemberg mit dem Titel Gastronom des Jahres 2021 ausgezeichnet. Bereits Ende Oktober hatte der “Schlemmer-Atlas” den Nevigeser Gastwirt ebenfalls mit diesem Titel gewürdigt.

„Wer einen Tisch im Haus Stemberg reserviert, freut sich immer auch auf Walter Stemberg, denn der liebt und lebt die Gastronomie in einer Form, wie sie leider viel zu selten geworden ist“, loben die Kritiker vom „Großen Guide“ für das Hotel und Gaststättengewerbe.

Allzuleicht gerieten die großartigen Leistungen von Walter Stemberg in den Hintergrund, so die Juroren des Restaurantführers. Denn: „Ohne seinen Weitblick und sein Tun wäre das Haus Stemberg heute wahrscheinlich ein Landgasthof wie viele andere.“ Viele, auch aus anderen Wirtschaftsbereichen, sollten sich ein Beispiel daran nehmen, wie es ihm gelänge, sein Feld für die nächste Generation zu bestellen, meint die Redaktion des Großen Guides.

Walter Stemberg ist gleich zweimal in diesem Jahr von bekannten Restaurantführern mit dem in der Branche begehrten Titel ausgezeichnet worden. Erst Ende Oktober hatte er die Auszeichnung „Gastronom des Jahres“ vom Schlemmer-Atlas bekommen (Link zum ausführlichen Bericht).

Der Große Guide beleuchtet nach eigenen Angaben einen repräsentativen Querschnitt gehobener und bester Koch- und Hotelleriekultur im deutschsprachigen Raum Europas und zeichnet jährlich Leistungen und Konzepte in verschiedenen Kategorien aus.

In der Ausgabe 2021, die am 18. Dezember erscheint, prämiert der Große Guide 36 Personen, Restaurants und Hotels in Deutschland, Österreich und Südtirol. Die Ergebenisse gibt es bereits online zum Nachschlagen unter folgendem Link: www.der-grosse-guide.de/auszeichnungen.