Wülfrather SPD spendet Weihnachtstüten an die Tafel Niederberg

111
Halten Überraschungstüten für die Tafel Niederberg bereit: Kurtula Gößl und Wolfgang Preuß von der Wülfrather SPD. Foto: SPD
Halten Überraschungstüten für die Tafel Niederberg bereit: Kurtula Gößl und Wolfgang Preuß von der Wülfrather SPD. Foto: SPD

Wülfrath. Die SPD Wülfrath hat die Tafel Niederberg auch in diesem Jahr im Rahmen einer Weihnachtsaktion überrascht.

Insgesamt fünf weihnachtlich gefüllte Tüten konnten der Parteivorsitzende Wolfgang Preuß und SPD-Fraktionsgeschäftsführerin Kurtula Gößl der Tafel übergeben.

Innerhalb der Fraktion hatte man dazu Gelder gesammelt, um die Tüten mit Einkaufsgutscheinen und Überraschungen zu füllen. Hinzu kam einige Einzelspenden. Am Ende standen 190 Euro zur Verfügung.

Auch im nächsten Jahr will die Wülfrather SPD die Tafel unterstützen, bestätigt Wolfgang Preuß.